Shopped till we dropped oder so ähnlich…

Heute hatten wir einen kleinen, entspannten Shopping-Sonntag geplant, der erstmal mit einem Trip zum Strand in Cardiff-By-The-Sea anfing.

Nach einem gemütlichen Strandspaziergang bei schönstem Sonnenschein sichteten wir das Angebot bei Patagonia (komplett auf Strand und Surfen ausgelegt, schicke T-Shirts, erstmal nichts mitgenommen).

Weiter ging es dann wieder zurück Richtung La Jolla, wo wir heute mal nicht zum Mexikaner unseres Vertrauens zum Burrito-Futtern wollten, sondern in eine ziemlich schicke Mall, um dort noch ein paar Dollars in Kofferfüllung umzuwandeln (hat nur ansatzweise geklappt, wir sind noch nicht pleite und haben auch noch immer Platz im Gepäck).

Nach umfassendem Mall-Walking waren wir noch bei WholeFoods (extrem voll, wie erwartet extrem ansprechendes Angebot an Futter und Getränken), Dick’s und SportChalet (noch ein paar vereinzelte Klamöttchen) und schließlich auf einen Guacamole-Bacon-Burger bei Carl’s Jr. – ein laaaaanger Tag, der mit diesen schicken Photos begann:

Für alle neugierigen Mitleser haben wir natürlich noch mehr dokumentiert:

 

Kommentar verfassen