In den Stauuuuuu!

Nachdem der Tag so herrlich mit einem Döschen Blueberry-Pomegranate-Açai-Rockstar (siehe Exhibit A) begann, ging es nach einigen unbeschwerten Highway-Stunden rapide bergab, äh, in den Stau (siehe Exhibit B). Bei dem Versuch, einen fiesen Stau zu umfahren, gerieten wir gleich in den nächsten, der uns dann auch gleich nochmal in New York City Traffic Jam vom Allerfeinsten führte (siehe Exhibit C).

Nach laaaanger Fahrt kamen wir dann doch irgendwann in King of Prussia an – Sightseeing in Philly hatten wir uns auf halber Strecke schonmal von der Backe geputzt 🙁
Ein kurzer Gang durch die Riesenmall auf der anderen Straßenseite von unserem Best Western zeigte deutlich, dass wir total platt waren, also stand nur noch Dinner auf dem Programm – Cheesecake Factory would have been nice, war aber (mal wieder…) massivst überlaufen. Schade. Oder auch: „Hm. Pech!“
Auf einer kleinen Odyssee durch die örtlichen Schnellfressen fanden wir – drum roll – Baja Fresh!! Shrimp & Steak Bowl, Diavolo Burrito und Chicken Quesadilla to go, gemütlich vor dem Fernseher (bedauerlicherweise haben wir in Animal Planet reingezappt, Dirty Jobs, genau passend zu dem Moment, in dem Mike Rowe Schafe kastrierte…ugh…).

So, noch schnell die kleine Photo Show, dann war’s das für heute auch schon wieder…

Exhibit A:

20120803-200509.jpg

Exhibit B:

20120803-200542.jpg

Exhibit C:

20120803-200602.jpg

Kommentar verfassen