…und noch’n cache

wetter ist immernoch kalt, aber huebsch, gegend ist malerisch – kleiner oller steinbruch, niedlich! – und es geht schon wieder bergab: x marks the cache und so 😉

mal sehen, ob ich meinen goettergatten nach der anstrengenden exkursion noch zu ’nem kleinen spaziergang zum taeschchenhaendler meines vertrauens in der stadt bewegen kann, hab da ein gewisses objekt meiner begierde, das ich gerne noch einmal naeher inspizieren und gegebenenfalls adoptieren wuerde…

Kommentar verfassen