Surfin‘ USA

willruth.net

Heute waren wir wieder bei den Beach Games, diesmal mit Sonja im Schlepptau. Gestern war schon ganz gut was los, aber da noch kein Wochenende war und die meisten noch arbeiten mußten, konnte man sich noch einigermaßen am Strand und auf der Main Street bewegen. Heute sah das schon anders aus. Hunderte von Menschen, alle auf der Jagd nach Freebies, Fotos und einem Platz im Restaurant.

Wir waren bei allen drei Dingen erfolgreich: Fotos haben wir wieder mal reichlich gemacht und nachdem wir unseren Koffeinbedarf für die nächsten vier Wochen mit diversen Halbliterdosen kostenloser Energydrinks gedeckt hatten, gab es ein leckeres spätes Frühstück bei unserem Stammhawaiianer auf der Main Street.

Morgen ist der letzte Tag der Beach Games, dann werden wir wohl noch einmal hinfahren, mal sehen, ob wir ein paar hübsche Actionfotos aus den Finals bekommen können…

Beach Games 2007 (Quelle: Höchsteigenes Urlaubsphoto)

 

Wie immer grüßen wir alle, die Interesse zeigen :o) und verabschieden uns mit einem Foto von unserem hübschen Jeep Grand Cherokee Laredo 4×4:

Urlaubsjeepie (Quelle: Höchsteigenes Urlaubsphoto)

 

Sonntag, 29. Juli 2007

 

Kommentar verfassen