kleine weltreise

nach der robben-show ging’s kurz nach indien, in australien bin ich umgekehrt und zurueck zum yukon territory – zeit fuer kraeftespendende fries & coke 😉 werde es mir hier noch ein wenig gemuetlich machen (people watching, nochmal durch’s schiff und mein buch im handgepaeck werden langeweile schon vermeiden…), dann gehe ich quer durch die stadt nach hause. meine uhr hat vorhin vermeldet, dass es dringendst zeit fuer ’ne neue batterie ist, werde das gute stueck nachher einschicken lassen – einfach nur batteriewechsel ambulant ist ja nicht, ist in der hinsicht ’ne kleine diva, meine uhr…

Kommentar verfassen