Jetzt auch zum Mitlesen bei Facebook…

Da mein bislang eher toter facebook-Account vor ein paar Tagen aus dem Dornröschenschlaf gerissen wurde und das wordpress-App kürzlich ganz wunderbar upgedated und extremst viel benutzerfreundlicher wurde (und somit zu vermutlich häufiger erscheinenden Blog-Einträgen führen wird), dürfen die beiden jetzt auch miteinander spielen :o)

0 Kommentare

  1. Facebook? Yay!!!

  2. wow, susa, das war aber schnell – war noch gar nicht wieder ausgeloggt… wenn ich alles richtig gemacht habe, solltest du mich jetzt bei facebook finden können – wegen der lieben schülerlein sind die privacy settings drakonisch ;o)

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.