Jetzt auch zum Mitlesen bei Facebook…

Da mein bislang eher toter facebook-Account vor ein paar Tagen aus dem Dornröschenschlaf gerissen wurde und das wordpress-App kürzlich ganz wunderbar upgedated und extremst viel benutzerfreundlicher wurde (und somit zu vermutlich häufiger erscheinenden Blog-Einträgen führen wird), dürfen die beiden jetzt auch miteinander spielen :o)

Kommentar verfassen