News From The Western Front…

willruth.net

Da wir unseren Internet-Zugang hier zwar kabellos, dafür aber nur in der Lobby oder rund um die Pool-Area haben, hängen wir mit dem Blog etwas hinterher – sorry ‚bout that…

Best Buddies (Quelle: Höchsteigenes Urlaubsphoto)

 

Ja, wir sitzen noch immer in der Wüste, im schönen Arizona, genauer: in Dobson Ranch, Phoenix. Sehr nett hier. Die metallenen Kumpel aus dem Bild haben wir übrigens in Old Town Scottsdale aufgerissen, die standen da im Park herum.

Ebenfalls in Old Town Scottsdale gibt es gerade sehr günstig (naja, relativ günstig, 20% reduziert und deutlich günstiger als in good ol‘ darn expensive Germany) Cowboy-Stiefel – handmade in Texas – die werden später vorgeführt ;o)

 

Von Tag zu Tag sind wir hier begeisterter, daß wir wegen der Wildfires doch nicht ab nach SoCal gefahren sind – hier ist es suuuuperschööööön!!!

Temperaturen irgendwo in den 90ern Fahrenheit (also knapp unter Körpertemperatur), strahlend blauer Himmel, Sonnenschein ohne Ende, alles extrem sauber und gepflegt (total tolle Gärten, sogar Randstreifenbepflanzung am Freeway), Leute sind äußerst nett und schwer entspannt – im wilden, wilden Westen ist die Welt absolut in Ordnung…

Desert Oasis (Quelle: Höchsteigenes Urlaubsphoto)

 

Direkt neben unserem Best Western ist eine sehr hübsche Wohngegend mit Teich (o.k., mit ausgewachsenem See), schönen Häusern und gepflegten Gärten, dort sind wir heute etwas spazieren gegangen und haben ausgiebig Fotos gemacht.

 

Mein kleiner, grüner Kaktus… (Quelle: Höchsteigenes Urlaubsphoto)

 

 

 

 

Kaum zu glauben, daß wir hier mitten in der Wüste sitzen, oder? Beweise dafür haben wir auch festgehalten, zum Beispiel ganz niedliche kleine Kakteen…

 

 

 

Bis Samstag werden wir noch hierbleiben, dann geht es wieder ab nach Norden, erstmal bis Kingman, wo wir die Nacht auf Sonntag schlafen werden, dann Sonntag in aller Frühe weiter nach Las Vegas, wo wir dann bis Montag (Abflugtag *heul*) noch ein paar hübsche Stündchen und eine Nacht im Luxor verbringen.

 

Auf jeden Fall hoffen wir arg auf die hoffentlich nahenden günstigen Flugpreise, die es demnächst angeblich geben soll, damit wir möglichst bald wieder „ab in die Wüste“ können – hier gibt es noch ganz viel zu entdecken!

Unser Zielgebiet hat sich erheblich vergrößert: Zu unserem „home turf“ SoCal ist Arizona mit einem gewagten Hopser hinzugestoßen :o)

So long, die Wüstenbewohner

Freitag, 26. Oktober 2007

 

Kommentar verfassen